Herzlich willkommen bei der Musikschule Freudenberg!

 

 

Die 1976 als öffentlich-rechtliche Einrichtung der Stadt Freudenberg gegründete Musikschule gehört mit ihren rund 300 Schülerinnen und Schülern zum öffentlichen Kultur- und Bildungsangebot. Im Schuljahr 2016/2017 feierte sie ihr 40jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass präsentierte sich die Schule mit einer Reihe von Veranstaltungen.


Das musikalische Bildungsangebot der Musikschule Freudenberg soll umfassend sein und sich ausdrücklich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene richten.

Die breite Unterrichtspalette reicht von der Musikalischen Früherziehung bis zum Gruppen- und Einzelunterricht an nahezu allen Instrumenten.

 
Aufgaben der Musikschule sind
  • an die Musik heranzuführen
  • Musikalität anzuregen
  • musikalische Begabungen zu finden und zu fördern
  • zum aktiven Musizieren anzuleiten
  • lebenslange Freude an der Musik zu vermitteln
  • therapeutische Wirkung der Musik zu nutzen

     

Auf einen Blick!

11.01.2021: Bis zum 31. Januar 2021 findet der Musikunterricht nur über die entsprechenden Online-Formate statt. Die Fachkräfte der Musikschule setzen sich mit den Schülerinnen und Schülern, die dieses ... [mehr]

 

16.12.2020: Die NRW-Landesregierung hat die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierung mit dem Coronavirus überarbeitet. Ab Mittwoch, 16. Dezember 2020, bis mindestens 10. Januar 2021, gelten strengere Regeln, ... [mehr]

 

30.11.2020: Schlagzeugunterricht und Musikalische Früherziehung   In der Musikschule Freudenberg gibt es freie Plätze für Schlagzeugunterricht.   Für Kinder ab vier Jahren gibt es noch freie ... [mehr]

 

05.11.2020: Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales hat am 04.11.2020 mitgeteilt, dass musikalischer Unterricht ab heute (5. November) wieder möglich ist. Die Landesregierung hat die ... [mehr]

 

02.11.2020: Das Land NRW hat die neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht, die am 2. November 2020 in Kraft tritt.   Musikschule: Im Monat November ist der Präsenzunterricht untersagt. Bei ... [mehr]

 
[Weitere Meldungen]